Archiv

Braunfelser Aikidoka - erfolgreich geprüft

Die Braunfelser Aikidoka können stolz Ihre neuen Gürtlegrade präsentieren.

Aikido Pruefung ContentDie Trainer Kerstin Fuchs und Dr. Peter Holtmanns prüften nach intensiver Vorbereitungszeit im regelmäßigem Aikidotraining Birgit Wächter, Vanessa Stoll, David Puyol und Christoph Bednarek auf den nächst höheren Grad.

Besonders hervorzuheben ist die gute Prüfungsleistung von Christiane Müller auf den 1. Dan (Meistergrad) Aikido, die Ihre Qualität der Techniken vor einem Prüfungskomitee der Aikido Union Deutschland bewies.

Aikido ist eine japanische Kampfkunst gegen unbewaffnete und bewaffnete Angreifer. Sie ist rein defensiv ausgerichtet, lehrt keine Angriffe und somit auch keine Schläge und Tritte. Das Training besteht aus Gymnastik, Atemtechniken, Fallschule, Koordinationsübungen, Reaktionstraining und dem Streben nach der perfekten Technik. Der TV Braunfels trainiert montags 20 - 22 Uhr und freitags 19,30 - 21,30 Uhr in der Carl Kellner Schule - Gesamtschule Braunfels. Wer sich für Aikido interessiert und mindestens 14 Jahre alt ist kann jederzeit an einigen Testtrainingstagen teilnehmen. Weitere Infos unter Tel. 06442 4114.

Share Post

Folgen Sie uns

Der Verein

Am 12.Juni 1894 beschließen 77 Braunfelser Bürger die Gründung eines Turnvereins. Prinz Albrecht zu Solms stellte ihnen hierfür "gerne einen geeigneten Turnplatz" zur Verfügung.

Heute zählt der TV Braunfels zu den mitgliederstärksten Vereinen im Braunfelser Raum. Das vielfältige Angebot hat für jeden etwas: Aikido, Badminton, Tischtennis, Turnen ...

 
Mehr über den Verein Mehr über den Verein